taketv.net
  • taketv @ youtube
  • taketv @ facebook
  • taketv @ twitter
LIVESTREAMS
  • 27.11. 12:00 Uhr
    DreamHack Open -…
USER STREAMS
FORUM

Bodybuilding und Kampfsport Thread :)

Ihr habt weitere Spiele oder Sportarten über die ihr reden wollt? Dann seid ihr hier genau richtig!

Bodybuilding und Kampfsport Thread :)

Post 17.03.2012, 14:30

Hello, da ich sowas hier noch nich gefunden hab dachte ich mach mal so ne Art Sammel-Thread :).

Betreibt wer BB oder Kampfsport :)? Trainingspläne, Tipps, Fragen etc :D? Alles hier rein ? Wie wärs :)?
:)
GoPhil
1Base All-inner
 

Re: Bodybuilding und Kampfsport Thread :)

Post 19.03.2012, 16:28

Mach doch den Anfang. Kann alles mit "ja" beantworten. und nu? :P
Görde
1Base All-inner
 

Re: Bodybuilding und Kampfsport Thread :)

Post 20.03.2012, 00:54

Also ich will bald loslegen, darf momentan nicht hatte 2 kleinere op's.
Bin gerade dabei mich zu erkundigen und will direkt hardcore reinhauen, muss einiges wieder aufbauen und an Fett auch abbauen.

Mein wochenplan wird in etwa so aussehen: http://www.youtube.com/watch?v=68GE4Pfb ... 6vvuYbb5A=

kann die videos von dem eigentlich sehr empfehlen, erklaert eigentlich ziemlich gut.
Also wie gesagt ich habe vor diesen 3er splitt durchzuziehen und als supplements halt noch wheyprotein und evtl relativ früh noch eine kre-alkalyn kur dazu zunehmen. Ich will es aber auch nicht übertreiben und das gewöhnungsbedürftigste wird wohl erstmal die Ernaehrung perfekt umzustellen.
Von Random schlechter Nahrungszufuhr auf wirklich 6-7 ( je ob trainingstag oder nicht = postworkoutshake ) gezielte mahlzeiten am Tag.
Ich werde wohl morgens von 8-10~~ ins Fitnesstudio gehen und als BONUS, jenachdem ob ich das so alles hinkriege, nehme ich mir noch vor gegen abend/nachmittag joggen zu gehen. Laut studie soll es wohl sehr gut sein, nach dem Kraftsport noch joggen zu gehen, also nach einer Ruhephase von glaube 6 Stunden mindestens.

Mal schauen hab mir aufjedenfall vieeeel vorgenommen und im Prinzip ist das alles nur pure Willenskraft, aufgehört zu rauchen habe ich auch wieder von daher wird das schon klappen.

Also ich wiege momentan ca 110-115kilo auf 193cm und bin noch 24Jahre, mein Ziel kann ich eigentlich nur in Form eines Bildes ausdrücken - > http://fitnessanddefense.com/wp-content ... 03/115.jpg
Rmdx
1Base All-inner
 

Re: Bodybuilding und Kampfsport Thread :)

Post 20.03.2012, 04:28

hahaha John Cena ftw ~ mit ner menge arbeit schaffste das bestimmt ! :)
User avatar
BananaKing
1Base All-inner
 

Re: Bodybuilding und Kampfsport Thread :)

Post 20.03.2012, 08:53

mit 3facher Lebenszeit, aber ich glaube an die wissenschaft!
Rmdx
1Base All-inner
 

Re: Bodybuilding und Kampfsport Thread :)

Post 20.03.2012, 09:45

Heeey, gefällt mir der Thread, das ist mein Thema :)!

Auch ich betreibe seit kürzerem Kraftsport. Auch mit einigermaßen guten Erfolg, habe zunächst einiges an Fett abgebaut, jetzt muss die Muskelmasse ran.

Bin eigentlich nicht so der Fan von Chemischen Zeug und fresse lieber ne Packung mehr Thunfisch (Eiweiß <3), aber seit kurzem probiere ich ein Zeug namens "Kreatin" aus, weiß nicht ob ihr es kennt. Zumindest baut das Zeug relativ flott Masse auf (insofern man auch aktiv trainiert, regelmäßig isst und trinkt).

Wäre mal ganz interessant was eure Tricks so sind, ob ihr überhaupt trainiert und in welchem Intervall oder wie überhaupt euer Trainingsplan aussieht, mit mehreren kommt man ja öfter hinter ein Problem.

Ich z.B. habe viele Probleme meinen Bizeps zu trainieren. Ich sehe eine veränderung, jedoch wird der klare Unterschied zu vorher erst beim Anspannen des Muskels sichtbar, irgendne Lösung, wie ich das Ding erkennbarer mache^^?

Euer Mirko :)
User avatar
Etienne
2Base Pusher
 

Re: Bodybuilding und Kampfsport Thread :)

Post 20.03.2012, 10:43

Poste mal dein Trainingsplan :) und wie lange Trainierst du schon :) wie viel wiegst du etc. :D und bleibt der Erfolg nur beim Bizeps aus ?
:)
GoPhil
1Base All-inner
 

Re: Bodybuilding und Kampfsport Thread :)

Post 20.03.2012, 12:00

AKTIV trainieren tue ich seid August 2011/September 2011. Ich wiege jetzt 79,1 Kilogramm auf einer Größe von 1,77 m.

Mein Trainingsplan poste ich nachher wenn ich zu Hause bin.
Nunja, Brust hat sich stark verändert und auch der rücken, nacken und Schulter bereich haben viel zugenommen.

Nur die Arme eben nicht (Am Meisten Bizeps, was mich sehr wundert). klar, trainiere jetzt nicht sehr lange fast ein halbes Jahr, aber trotzdem wundert es mich, dass eben da kein Zuwachs stattfindet.

Danke für die Hilfe (hoffe du hast ahnung :DD)
User avatar
Etienne
2Base Pusher
 

Re: Bodybuilding und Kampfsport Thread :)

Post 20.03.2012, 12:17

Ja also :D bisschen Ahnung habe ich. Trainiere seit 4-5 Jahren. Evtl. hängt es auch mit der Genetik zusammen :D . Bei mir z.b. wachsen die Arme und Beine wie Unkraut aber meine Schultern und meine Brust hängen hinterher. Aber schreib mal dein TP hier rein, evtl kann man da ja bisscehn was umstellen :) und immer schön weiter Proteine essen :) und was ich auch gelesen habe, dass du Kreatin nimmst. Wie nimmst du es ? Kur-mäßig oder zur Regeneration in den Shake nach dem Training? Immer schön viel trinken sonst schlecht für den Körper :)
:)
GoPhil
1Base All-inner
 

Re: Bodybuilding und Kampfsport Thread :)

Post 20.03.2012, 12:39

Proteine und Kohlenhydrate sind pflicht^^^

Ich nehme es nach dem Training zu mir mit Milch :) Also für die Regeneration. Hab auch schon mit dem Arzt drüber geredet, der meinte, dass ich mehrere Liter trinken sollte, weil es sonst auf die Leber geht.

TP kommt gleich, willse den für Arme nur haben, oder direkt für alles?
User avatar
Etienne
2Base Pusher
 

Return to Sport & Games